Mehr zu DRONE RESCUE SYSTES GmbH - Unternehmensinformationen
Mehr zu VALENS - procorpore KG - Unternehmensinformationen
Mehr zu Number 2 agency GmbH - Unternehmensinformationen
Mehr zu FAST MOTION GmbH - Unternehmensinformationen
Mehr zu BRI.TECH GmbH - Unternehmensinformationen
Mehr zu MONIS GmbH - Unternehmensinformationen
DRONE RESCUE SYSTEMS GmbH

DRONE RESCUE SYSTEMS GmbH

incresting Facts:
Beteiligung: keine
Leistungen: Marketing, IT, Onlineplattform

Das in Graz von Markus Manninger und Andreas Ploier, entwickelte Rettungs- und Sicherheitssystem (DRS) schützt in Notfällen und bei Systemausfällen sowohl die Drohne mit ihrer jeweiligen Zuladung (z.B.: Kameradrohnen) als auch Menschen und Gegenstände am Boden vor Schäden. Die Software des DSR erkennt jegliche Art der Störung binnen Millisekunden und leitet unmittelbar den Rettungsprozess ein, um die Drohne sicher und kontrolliert zu landen.

Zudem gewann DRONE RESCUE SYSTEMS mit Ihrem DRS-System im Jahr 2016 die European Satellite Navigation Competition (ESNC) der European Space Agency (ESA) und wurde 2019 von der WKO mit dem „Born Global Champion“ – Preis, ausgezeichnet.

Nach den ersten Schritten des durch den Sciencepark Graz inkubierten Projekts wurde 2017 die DRONE RESCUE SYSTEMS GmbH gegründet, welche seither als Startup durch die Increstment als Akzelerator in den Bereichen Marketing & IT betreut wird. Durch Auftritte auf Messen, bei Luft- und Raumfahrtpräsentationen und anderen Technologieveranstaltungen innerhalb Europas und den USA wurde DRONE RESCUE SYSTEMS in kürzester Zeit international bekannt und konnte bereits Vorverträge mit internationalen Unternehmen zur Belieferung mit der neusten Generation der DRS, im siebenstelligen Bereich, abschließen.

Die Increstment unterstützt hier proaktiv mit der Bereitstellung von Leistungen aus dem Marketing & IT Bereich, welche zum Beispiel zur Umsetzung der eigenen Onlineplattform genutzt wurden.
DRONE RESCUE SYSTEMS reiht sich somit in eine Reihe großartiger Wissenschafts- und Forschungsprojekte ein, deren österreichischer Erfindergeist zu internationaler Anerkennung und Erfolg geführt hat.
Nach dem Aufbau der Produktion in der Steiermark hat das Unternehmen zum Jahreswechsel 2018/2019 mit der Auslieferung Ihrer Systeme an Kunden begonnen.

DRONE RESCUE SYSTEMS - Das Sicherheits- und Rettungssystem für Drohnen

Erinnern Sie sich noch: „Drohne stürzt auf Piste: Hirscher entgeht „Katastrophe“ - sport.ORF.at“ (sport.orf.at). Dieser lebensbedrohliche Unfall mit einer Kameradrohne beim Weltcup-Slalom kurz vor Weihnachten 2015 in Madonna, Italien, hätte leicht verhindert werden können. Zu diesem Zeitpunkt war das Rettungssystem für Drohnen und Multicopter von Markus Manninger bereits fertig entwickelt und gewann im Jahr 2016 sogar die European Satellite Navigation Competition (ESNC) der European Space Agency (ESA) (esa.int).

DRONE RESCUE SYSTES GmbH - Unternehmensinformationen

Andritzer Reichstrasse 15, 8045 Graz

Firmenbuchnummer: FN 470071 g
UID-Nummer: ATU72288525
Beginndatum der Rechtsform: 17.05.2017

Tätigkeitsbeschreibung: Mechatroniker für Elektronik, Büro und EDV-Systemtechnik, sowie die Durchführung von IT-Dienstleistungen.

Kontaktieren Sie uns


Increstment GmbH

building business

Grazer Straße 58, 8101 Gratkorn, Österreich
+43 316 90 75 99
+43 316 90 75 99 - 99
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.increstment.com

Wir sind

Increstment ist offizielles Mitglied des aws i2 Business Angels Austria Netzwerks (aws i2 Business Angels Network)

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Erhalten Sie als einer der Ersten immer die neusten Informationen aus unseren Kompetenzbereichen und dem Increstment Business Incubator.

Mit der Anmeldung erteilen Sie die Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung & AGB
Sie können sich jederzeit vom E-Mail-Newsletter abmelden.